CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE MEDIEN » Das Internet und Blogs

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Samstag, 08.08.2020, 12:34 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [6 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Tagesanzeiger.ch ber Eso-TV
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  Reto
nUrmaler
nUrmaler


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 56
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Montag, 27.06.2011, 09:18 
Titel:  Tagesanzeiger.ch ber Eso-TV
Thema Beschreibung: Der Wahrsager lässt auf sich warten
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Heute mal kein Live-Protokoll, aber dafr ein neuer Artikel des Tages-Anzeigers. Da hat jemand sehr aufmerksam mein Video geschaut, in dem sich ESO.TV-Zuschauer ber die Warteschleifen beschwert haben.

@ESO.TV: Seht ihr? Ihr knnt die Videos noch so schnell lschen lassen, die Kritik verstummt deswegen noch lange nicht.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Reto ist zur Zeit offline 
Gesplittet am: Dienstag, 28.06.2011, 16:22 Uhr von Callpassive
Gesplittet vom Beitrag ESO.TV aus dem Forum SONSTIGE LIVEDISKUSSION
  Callpassive
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2471
Wohnort: Ruhrgebiet
BeitragVerfasst am: Dienstag, 28.06.2011, 16:24 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Tagesanzeiger.ch » hat Folgendes geschrieben:
«Ein Berater von Eso-TV, der gern zu uns wechseln mchte, hat mir gesagt, dass er regelmssig Anrufer in der Warteschlaufe habe, und zwar bis zu 41 Personen.»

Natrlich hat die Warterei System. Um das zu erkennen, muss man kein Hellseher sein. Sobald das Warten kostenlos ist, ist die Sendung weg vom Fenster, weil sie sich dann nicht mehr rentiert.

« Tagesanzeiger.ch » hat Folgendes geschrieben:
Von Eso-TV war keine Stellungnahme zu erhalten.

Das berrascht nicht. Aber vielleicht sind deren Anwlte schon wieder am Tippen. Wegen dem bsen Scharlatan, der in dem Artikel erwhnt wurde. Twisted Evil

« Tagesanzeiger.ch » hat Folgendes geschrieben:
Der Schweizer Sender 3+, der tglich whrend zehn Stunden die Wahrsager-Sendung ausstrahlt, hat Eso-TV die Sendezeit verpachtet und ist nicht am Umsatz beteiligt.

Ahhh - die bliche Reaktion des Fernsehsenders: Wir haben nix damit zu tun und senden Eso.tv quasi nur nebenbei. Falls Kritik oder Unregelmigkeiten aufkommen, fllen wir jetzt schon mal das Waschbecken und waschen unsere Hnde in Unschuld.



20min.ch legt in einem Artikel mit dem Titel "Die weltlichen Tricks von Eso.tv" nach und hackt auf dem armen Papa Wango und seinen Muscheln rum. Jaaa - "Tipps" zur Gesundheit sind immer so eine Sache.

Es gibt brigens weder bei den Kommentaren vom Tagesanzeiger, noch bei 20 min eine positive uerung. Die ganzen Sonjas, Eddas und Lynns scheinen sich nur in gewissen Foren rumzutreiben. Big Grin



Wir sind alle Individuen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Callpassive ist zur Zeit offline 
  Reto
nUrmaler
nUrmaler


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 56
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 29.06.2011, 17:37 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Callpassive » hat Folgendes geschrieben:




20min.ch legt in einem Artikel mit dem Titel "Die weltlichen Tricks von Eso.tv" nach und hackt auf dem armen Papa Wango und seinen Muscheln rum. Jaaa - "Tipps" zur Gesundheit sind immer so eine Sache.


Notiz an mich: Ich sollte die Sendungen ab jetzt wohl systematisch aufzeichnen - ich htte da zu gerne der Redaktion geholfen. Crying or Very sad Hat das niemand unserer Schweizer User gesehen oder besser noch: Aufgezeichnet?

« 20-Minuten-Artikel » hat Folgendes geschrieben:
Auf der Homepage gibt es neben der kostenpflichtigen «Beratungs»-Nummer einen Kundendienst. Dieser besteht aus einem Tonbndchen.


Also doch! Und immer noch! Shocked Da verkommt das Wort "Kundendienst" regelrecht zum Oximoron.

« 20-Minuten-Artikel » hat Folgendes geschrieben:
und zumindest moralisch whnt man sich auf der sicheren Seite.


Den Eindruck hatte ich auch schon. Aber ich glaube, in Budapest weiss man nicht mal, wie man "Moral" buchstabiert.

« 20-Minuten-Artikel » hat Folgendes geschrieben:
Die Frau am anderen Ende der Leitung nennt ihren Namen nicht, auf dem Display ist keine Nummer angegeben.


Komisch... Welche Grnde diesem Verhalten wohl zugrunde liegen? Hat man Angst vor negativen Reaktionen? Laughing

« 20-Minuten-Artikel » hat Folgendes geschrieben:
Weil 20 Minuten geschrieben habe, der «Berater» habe bei ihr Krebs diagnostiziert, bekomme Papa Wango nun Probleme. Und das wolle sie ja nicht. Sie selbst habe den Artikel aber gar nicht gelesen.


Besttigt mal wieder mein Eindruck der ESO.TV-Kundinnen - und zwar gleich doppelt: Diese sind den "Beratern" regelrecht hrig. Und zweitens glauben sie alles, was sie von irgendjemanden gesagt bekommen.

« 20-Minuten-Artikel » hat Folgendes geschrieben:
Josef Widler, Vize-Prsident der rztegesellschaft des Kantons Zrich, zeigt sich darob entsetzt: «Was dieser Mann macht, ist einfach nur dumm – und Scharlatanerie.»


Herr Widler - seien Sie nicht verwundert, wenn Sie evtl. in den nchsten Tagen vielleicht einen Briefumschlag mit edlem Briefpapier und unterschwellig aggressiven, angenehm konkreten Formulierungen bekommen. Rolling Eyes

« Dominik Kaiser, Chef von 3+ » hat Folgendes geschrieben:
«Wir haben Eso.tv gebeten, den Berater vom Sonntag nicht mehr einzusetzen.»


Wir nehmen Sie beim Wort, Herr Kaiser und schauen gespannt, ob dem auch so ist. Und bitte nennen Sie diese Leute nicht "Berater" (wenn, dann nur in Anfhrungszeichen!)

Ich werde mir ESO.TV wieder vermehrt vornehmen und beobachten und ich appelliere nochmals an alle Schweizer User, dies auch zu tun. 4 Augen und Ohren registrieren mehr als 2. brigens hatte ESO.TV letzte Woche einen Live-Stream auf der Website. Dieser ist nun aber wieder verschwunden. Rolling Eyes
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Reto ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 29.06.2011, 21:30 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Reto » hat Folgendes geschrieben:

Wir nehmen Sie beim Wort, Herr Kaiser und schauen gespannt, ob dem auch so ist. Und bitte nennen Sie diese Leute nicht "Berater" (wenn, dann nur in Anfhrungszeichen!)


Mit dem "beim Wort" nehmen ist es bei Herrn Kaiser so eine Sache....
Schliesslich muss er seinen Sender irgendwie ber Wasser halten n'est ce pas....

Da kommen dann so Statements wie ARROW RIGHT HIER dabei raus....

Warme Furzluft abgefllt von in Flaschen....., wie immer wir auch hier zuerst erst ein Gericht den faulen Korken ziehen mssen, damit Frischluft eindringt.....



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  Callpassive
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2471
Wohnort: Ruhrgebiet
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 30.06.2011, 17:11 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Reto » hat Folgendes geschrieben:
Besttigt mal wieder mein Eindruck der ESO.TV-Kundinnen - und zwar gleich doppelt: Diese sind den "Beratern" regelrecht hrig. Und zweitens glauben sie alles, was sie von irgendjemanden gesagt bekommen.

Jepp - wenn man erst einmal dem Esoterik-Kram verfallen ist, dann glaubt man in dem Bereich jeden Mist. Es wrde mich nicht wundern, wenn viele "Berater" von ihrer eigenen Hellsichtigkeit berzeugt sind. Einen wissenschaftlichen Test machen sie natrlich nicht - glauben ist einfacher. Jedenfalls sind diese Leute in der Lage, ihr Geschwafel glaubwrdig an die Kunden zu bringen, weil sie von sich selber berzeugt sind. Nebenbei verdient man noch damit.

In den Kommentaren bei 20min und beim Tagesanzeigen sind die Leute sich jedenfalls einig. "Muss man verbieten" und natrlich "die Anrufer sind selber schuld". Rolling Eyes

Ich finde es interessant, dass bei Aussagen der Kaffeesatzleser ber die Gesundheit sofort Reaktionen erfolgen. Wenn die selbst ernannten Hellseher ber Beziehungs- oder Finanzprobleme schwadronieren, ist das nicht so schlimm, oder wie? Ach - ich verga: Die Gesundheit geht ja vor. Laughing



Wir sind alle Individuen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Callpassive ist zur Zeit offline 
  Achtung...ACHTUNG !!!
Obergnom
Obergnom


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1626
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 30.06.2011, 17:41 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Callpassive » hat Folgendes geschrieben:
Jedenfalls sind diese Leute in der Lage, ihr Geschwafel glaubwrdig an die Kunden zu bringen, weil sie von sich selber berzeugt sind. Nebenbei verdient man noch damit.


Es ist das alte Lied - jeden Tag stehen irgendwo ein paar Idioten auf, die einem auf den Leim gehen, man muss sie nur erreichen und dafr sind diese Sendungen im TV ein probates Mittel...

Ich sehe den ganzen Esoterik - und Astrohokuspokus usserst kritisch, denn im Gegensatz zu den verschwundenen CI - Sendungen ala Neunlive & Co. bei denen auf die Mischung aus Gier und Dummheit gesetzt wurde, um "Kunden" zu werben, sind es hier die Hoffenden und Suchenden, deren Not in klingende Mnze umgesetzt wird. Perfide und wenn die Hellsichtigen wirklich hellsichtig wren, wrden sie alle aus dem Fenster springen, weil sie in der Zukunft sehen, dass sie fr ihr Treiben alle in die Hlle kommen... Twisted Evil



Es gibt nur wenige beglckendere Momente, als einem schweigenden Dummkopf zu lauschen...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Achtung...ACHTUNG !!! ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [6 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE MEDIEN » Das Internet und Blogs
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
37345 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 32,311 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.2733s ][ Queries: 42 (0.0673s) ][ Debug Ein ]