CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DAS FORUM CITV.NL » Das Forum und seine Rechtsstreitigkeiten

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Dienstag, 07.07.2020, 15:48 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [7 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Verein grnden ?
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  FreddyDuckstein
Hot-Button-Killer
Hot-Button-Killer



Beitrge: 616
Wohnort: ber der Kanalisation
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 12:21 
Titel:  Verein grnden ?
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Ich spinne mal rum, wenn ich denn schon nach viertausend Monaten mal wieder was schreibe:

Mork -wenn er will- grndet einen Verein "Verein zur Interessenwahrung der Call-In-Kunden".

Im Gegensatz zu den Medienwchern mit Ihrem

"DuDuDu, mach das nicht nochmal, sonst sag ich wieder DuDuDu"

darf der Verein dann seinerseits Abmahnungen rausballern, oder? Wink



Freddy Duckstein, GnomProfessor
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren FreddyDuckstein ist zur Zeit offline 
  Speculatius
CITV.NL Moderator

Alter: 68
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4845
Wohnort: Norddeutschland
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 13:17 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Ganz so einfach ist das nicht: Nachdem man in der Vergangenheit "Verbraucherschutzvereine" grnden konnte um dann massenhaft Abmahnungen zu versenden, wurde der Kreis derjenigen, die einen solchen Verein grnden knnen, durch die Reform des Wettbewerbsrechts 2004 stark eingeschrnkt.

Danach sind fr die Erstellung von Abmahnungen nur noch folgende Institutionen berechtigt ( 8 Abs. 3 UWG):

- Vereine zur Frderung gewerblicher Interessen
- Verbraucherschutzvereine
- die Handwerkskammern und die Industrie- und Handelskammer (IHK)

Verbraucherverbnde und Verbnde zur Frderung gewerblicher Interessen drfen dabei nur unter bestimmten Voraussetzungen Abmahnungen aussprechen, die in 8 Absatz 3 Nr. 2 und 3 UWG genau definiert sind. Und diese dort genannten Voraussetzungen drfte ein Zusammenschluss Grner Gnome kaum, oder erst nach intensivster Vorbereitung erfllen.

Im brigen finde ich persnlich, dass man dadurch auch in ein Licht gerckt werden knnte, in dem ich nicht stehen mchte.



Das Wort "Wrde" kennen manche Menschen nur noch als Konjunktiv II in dem Satz: "Fr Geld wrde ich alles machen."
Der Inhalt meiner Beitrge spiegelt meine persnliche Meinung sowie meine persnlichen Eindrcke und Wahrnehmungen wider. Wenn nicht ausdrcklich erwhnt, handelt es sich nicht um beweiskrftige Tatsachen.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Speculatius ist zur Zeit offline 
  Nobbse
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Beitrge: 126
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 16:06 
Titel: Vereinsgrndung
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Eine Vereinsgrndung htte den Vorteil, dass man z.B. die Fhrung dieses Forums und andere Aktivitten in die Hnde dieser juristischen Person legen kann, z.B. um Mork von Ork von gewissen finanziellen Risiken zu entlasten. Andererseits wre aber wohl auch einiges an Vorarbeit ntig, um die Vereinsziele so zu formulieren, dass sich mglichst viele aus diesem Forum darin wiederfinden. Mglicherweise ist ein Verein aber auch nicht im Sinne von Mork, weil seine Zeit dann noch mehr mit formellem Kram ausgefllt ist, wo er doch eigentlich nur die Programme kritisch beobachten will. Und ebenso mglich ist, dass durch eine Vereinsgrndung die Bereitschaft neuer Interessenten an der Programmdiskussion eher abnimmt.

Aber Aktionen sind auch ohne Verein mglich:

Zum Beispiel kann Jeder in seiner Heimatstadt ganz offiziell eine ffentliche Demonstration anmelden und hier im Forum kundtun, dass er am xx.yy.2008 in ...STADT auf dem ....Platz um hh:hh Uhr beabsichtigt, seinen Unmut in legaler, gesitteter Form oder als knstlerische Performance kundzutun. Es finden sich dann bestimmt grne Gnome zur moralischen Untersttzung oder Tipps zur Transparentgestaltung, ihm dort zu dieser Zeit beizustehen und aufzupassen, dass sich keine unliebsamen Elemente dazumischen, die der Demo ein anderes unerwnschtes Licht geben knnten. Der ...platz knnte dann z.B. nicht allzuweit weg von einer Landesmedienanstalt oder einem Pseudoprogrammanbieterstudio sein (aber ich fantasiere hier nur mals so... )

Eine weitere Mglichkeit fr Jeden ist, die aktuelle Sachlage in Form von Leserbriefen den kleineren bis mittelgrossen Zeitungsbltter in Deutschland zu schildern - also nicht nur F.A.Z. und Sddeutsche, sondern auch Rheinpfalz bis Mannheimer Morgen etc. . - und dann hier im Forum zu schreiben, ob der Leserbrief abgedruckt wurde oder sich gar ein Journalist bei ihm gemeldet hat...

Ein Forum in einem Blog ist eben nur EINE Mglichkeit, in die ffentlichkeit zu treten. Und leider zhlt fr einen Teil unserer Gesellschaft das Web noch nicht als relevante ffentlichkeit. Deswegen sollten wir nach weiteren Wegen suchen - und sei es auch nur, per Mund-zu-Mund-Propaganda Freunde, Bekannte und Verwandte auf unlauteres Gebaren gewisser TV-Geldmelkmaschinerien hinzuweisen.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nobbse ist zur Zeit offline 
  ads
Leitungssucher
Leitungssucher


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 42
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 21:47 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Andere Frage in diesem Zusammenhang: wie sieht es eigentlich mit der Haftung aus, wenn ein Verein dieses Forum betreibt?

Wie sieht es mit bisherigen Unterlassungserklrungen aus, wenn Mork (ich will dich hier nicht vertreiben, sorry) nicht lnger Betreiber des Forums ist?
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren ads ist zur Zeit offline 
Gesplittet am: Mittwoch, 09.01.2008, 21:54 Uhr von schumis2001
Gesplittet vom Beitrag Verein grnden ? aus dem Forum Das Forum und seine Rechtsstreitigkeiten
  Speculatius
CITV.NL Moderator

Alter: 68
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4845
Wohnort: Norddeutschland
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 09.01.2008, 22:38 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

Um die Fragen ganz kurz zu beantworten:

In der Haftung sehe ich keine groen Vorteile durch eine Vereinsgrndung. Nachteil im logistischen Bereich wre, dass die Mitglieder des Vereins sich zwangslufig ber mindestens ganz Deutschland (und evtl. noch sterreich u. Schweiz) verteilen wrden.

Die bisherigen Verfahren wrden natrlich von einer Vereinsgrndung unberhrt bleiben, genau so wie Marc weiterhin die zur Zeit laufenden Dinge im Falle seines Ausscheidens am Hals htte.



Das Wort "Wrde" kennen manche Menschen nur noch als Konjunktiv II in dem Satz: "Fr Geld wrde ich alles machen."
Der Inhalt meiner Beitrge spiegelt meine persnliche Meinung sowie meine persnlichen Eindrcke und Wahrnehmungen wider. Wenn nicht ausdrcklich erwhnt, handelt es sich nicht um beweiskrftige Tatsachen.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Speculatius ist zur Zeit offline 
  ads
Leitungssucher
Leitungssucher


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 42
BeitragVerfasst am: Freitag, 11.01.2008, 09:57 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Speculatius: wenn Marc nicht mehr Betreiber dieses Forums wre sondern z.B. ein Verein das machen wrde, wrden ja eigentlich die Unterlassungserklrungen nicht mehr zutreffen. Die lauten ja auf seine Person. :?:

Abgesehen davon: was ist falsch daran, die Mitglieder ber halb Europa zu verteilen? Das hat eine erwnschte Breitenwirkung, CI gibt es ja nicht nur in Deutschland. Zustzlich knnte man den ein oder anderen Rechtsvertreter (im Sinne des Wortes) in den Verein aufnehmen und htte so auch einen gewissen Rckhalt bei den zwangslufig auftretenden Fragen.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren ads ist zur Zeit offline 
  Speculatius
CITV.NL Moderator

Alter: 68
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 4845
Wohnort: Norddeutschland
BeitragVerfasst am: Freitag, 11.01.2008, 10:50 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger

1. Die beanstandeten Vorflle sind unter Marcs Verantwortung passiert. Eine bertragung der Verantwortung auf Dritte (ob nun Verein oder eine andere Person) ndert nur etwas an den danach vorliegenden rechtlichen Prfungen.

2. Ich mchte nicht dem Vorstand eines Vereins, der sich auf so heiklem rechtlichen Gebiet bewegt, angehren wenn sich dessen Mitglieder ber ganz Europa verteilen. Bei Versten gegen Unterlassungserklrungen oder Versten gegen das Wettbewerbsrecht ist man ganz schnell im fnfstelligen Bereich, was die Strafen betrifft. Was passiert denn, wenn in diesen Verein Maulwrfe eingeschleust werden (ist ja nicht von der Hand zu weisen), die durch uerungen dazu beitragen, dass die Kosten des Vereins in astronomische Hhen schnellen? Wie lange sind denn dann wohl die Mitglieder bereit, fr diese Kosten aufzukommen, und zwar bis hinein in ihr Privatvermgen?

Wobei ich mich dann frage: Warum stellt man berhaupt solche berlegungen an? Meint jemand, dass dann die groe Abrechnung hier erfolgen kann? An der rechtlichen Situation ndert das doch berhaupt nichts, hchstens, dass einige User dann meinen, mal richtig "vom Leder ziehen" zu knnen. Und dann geht die Diskussion ber die Auslagerung des Servers nach Kiribati - oder wohin auch immer - wieder los.

Wenn berhaupt, dann muss der Verein straff organisiert sein und mindestens der Vorstand muss sich regelmig treffen.

Auerdem versteh ich die ganze Diskussion nicht: Wenn sich jeder User an die doch ziemlich eindeutigen Vorgaben hier halten wrde, dann bruchten wir weder einen Verein noch msste Marc sich Sorgen darber machen, dass wieder mal blaue Briefe bei ihm eintrudeln. Das Forum ist mittlerweile so weit abgesichert, dass man mit ziemlicher Sicherheit "Maulwrfe" rechtzeitig erkennt (auch, wenn nicht immer alles darber geschrieben wird).

Natrlich knnen die Vorgaben, wie man ungefhrlich posten kann, nicht eindeutig sein. Weil die Rechtslage eben nicht eindeutig ist. Wenn die User aber dafr endlich einmal Verstndnis aufbringen wrden und ihre Kritik einfach nur mit anderen Worten ausdrcken wrden, dann htten wir die Problematik ja gar nicht. Die Moderatoren und Admins mssen doch diesen Spagat auch tglich vollziehen. Oder meint hier jemand, dass diese Gruppe sich aus Pro-Call-in-Usern zusammensetzt? Wenn wir hier zensieren, dann doch nur um das Forum weiter am Leben zu erhalten.

In diesem Sinne, ob mit oder ohne Forum: Meckert nich rum, wenn mal ein Satz umgestellt wird oder wenn eine uerung pltzlich nicht mehr ffentlich zu lesen ist. Es ist in unser aller Sinn.

Danke fr's Lesen.



Das Wort "Wrde" kennen manche Menschen nur noch als Konjunktiv II in dem Satz: "Fr Geld wrde ich alles machen."
Der Inhalt meiner Beitrge spiegelt meine persnliche Meinung sowie meine persnlichen Eindrcke und Wahrnehmungen wider. Wenn nicht ausdrcklich erwhnt, handelt es sich nicht um beweiskrftige Tatsachen.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Speculatius ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 1 von 1 [7 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DAS FORUM CITV.NL » Das Forum und seine Rechtsstreitigkeiten
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
36422 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 32,307 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.2731s ][ Queries: 42 (0.0274s) ][ Debug Ein ]