CITV.NL

FORUM NAVIGATION
 NAVIGATION
 »  Portal
 »  Forum
 FAQ & REGELN
 »  FAQs
 »  Regeln
 »  Nettiquette
 SONSTIGES
 »  Unser Rechtsstreit
 »  Call-In Highlights
 »  Chatroom
 IMPRESSUM
 »  Impressum

SUCHEN & FINDEN

Erweiterte Suche

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE MEDIEN » Das Internet und Blogs

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Samstag, 08.08.2020, 01:33 Uhr
Alle Zeiten sind UTC + 1
Neues Thema erffnen   Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2 [15 Beitrge] Das Thema als ungelesen markieren
Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Razzia der Justiz bei Telekom-Ableger MASS RESPONSE
ModeratorenCITV_Moderatoren    
Autor Nachricht
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10888
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Dienstag, 24.05.2011, 19:44 
Titel:  Razzia der Justiz bei Telekom-Ableger MASS RESPONSE
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

derStandard.at berichtet heute unter anderem folgendes:
« derStandard.at » hat Folgendes geschrieben:
Staatsanwaltschaft Wien ermittelt wegen Verdachts des gewerbsmigen Betrugs gegen Ex-Chefs - Hausdurchsuchungen

Wien - Der Verkauf der Wiener Mass Response durch ihre Mutter Telekom Austria drfte sich nun schwieriger gestalten als gedacht. Vorigen Donnerstag bekamen Geschftsleitung und Mitarbeiter der Gesellschaft, die bis 2009 Call-In-TV-Shows produziert hat (bei Konsumentenschtzern laufen die unter "Abzock-Shows"), unangemeldeten Besuch in groem Stil: Hausdurchsuchung.

Den ganzen Artikel gibt es hier.

Wirklich interessant wird es, sollten sich die Verdachtsmomente besttigen, denn dann werden auch wir noch einmal aus allen Rohren schieen. VERSPROCHEN...



Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  seytania
In den Olymp aufgenommen
In den Olymp aufgenommen


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1495
BeitragVerfasst am: Dienstag, 24.05.2011, 20:25 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Sehr gut!

Aus den umstrittenen Call-in-Fernsehshows ist die Telekom-Tochter Mass Response schon ausgestiegen. Trotzdem muss sie sich nun mit ihrer Vergangenheit beschftigen: Die Justiz ermittelt gegen zwei Exmanager wegen des Verdachts des gewerbsmigen Betrugs. (Renate Graber, DER STANDARD, Printausgabe, 25.5.2011)

Da geht noch was! Very Happy



Als gbe es noch etwas Erhellendes hinzuzufgen ber B-Entertainment, C-Prominenz und televisionre Sittenverrohung.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren seytania ist zur Zeit offline 
  Twipsy
Legende
Legende

Alter: 48

Beitrge: 1070
BeitragVerfasst am: Dienstag, 24.05.2011, 20:48 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Endlich kommt mal wieder frischer Wind in den Laden!
Zitat:
Tatschlich war bei der Justiz im Mai 2009 eine erste Anzeige eingetrudelt; aber das Verfahren wurde eingestellt. Nach weiteren Anzeigen wurde das Verfahren wieder aufgenommen

Als ob jemand eine schtzende Hand weggezogen htte. Ausgerechnet jetzt, wo die Telekom Austria die Firma loswerden will. VERSCHWÖRUNG
Zitat:
Inzwischen wurden zwei Gutachter bestellt. Einer, der die technischen Belange analysiert, und einer, der die Buchhaltung unter die Lupe nehmen soll

Da werden hier ein paar Leute in den Tisch beien. Kommt alles ziemlich spt, aber es kommt!
LECK MICH
Meine Lieblingsfabel von Kafka mchte ich nochmal wiedergeben an dieser Stelle.
Spoiler: 
Zitat:
Es war ein Geier, der hackte in meine Fe. Stiefel und Strmpfe hatte er schon aufgerissen, nun hackte er schon in die Fe selbst. Immer schlug er zu, flog dann unruhig mehrmals um mich und setzte dann die Arbeit fort. Es kam ein Herr vorber, sah ein Weilchen zu und fragte dann, warum ich den Geier dulde. »Ich bin ja wehrlos«, sagte ich, »er kam und fing zu hacken an, da wollte ich ihn natrlich wegtreiben, versuchte ihn sogar zu wrgen, aber ein solches Tier hat groe Krfte, auch wollte er mir schon ins Gesicht springen, da opferte ich lieber die Fe. Nun sind sie schon fast zerrissen.« »Da Sie sich so qulen lassen«, sagte der Herr, »ein Schu und der Geier ist erledigt.« »Ist das so?« fragte ich, »und wollen Sie das besorgen?« »Gern«, sagte der Herr, »ich mu nur nach Hause gehn und mein Gewehr holen. Knnen Sie noch eine halbe Stunde warten?« »Das wei ich nicht«, sagte ich und stand eine Weile starr vor Schmerz, dann sagte ich: »Bitte, versuchen Sie es fr jeden Fall.« »Gut«, sagte der Herr, »ich werde mich beeilen.« Der Geier hatte whrend des Gesprches ruhig zugehrt und die Blicke zwischen mir und dem Herrn wandern lassen. Jetzt sah ich, da er alles verstanden hatte, er flog auf, weit beugte er sich zurck, um genug Schwung zu bekommen und stie dann wie ein Speerwerfer den Schnabel durch meinen Mund tief in mich. Zurckfallend fhlte ich befreit, wie er in meinem alle Tiefen fllenden, alle Ufer berflieenden Blut unrettbar ertrank.




"Die Medienlandschaft ist schnelllebig. Einfluss auf ihre Gestaltung haben auch die Entscheidungen der BLM."
"'Die Geschichte ist eine Geschichte der Sieger'
sagt das Mammut zum Sbelzahntiger" (Rainald Grebe)
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Twipsy ist zur Zeit offline 
  istwohlso
Schokokuss
Schokokuss



Beitrge: 379
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.05.2011, 08:20 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

satundkabel.de hat unter anderem folgendes dazu geschrieben.

« satundkabel.de » hat Folgendes geschrieben:

So sei beispielsweise ausgemacht gewesen, wer telefonisch in die Sendung komme und gewinne, diese Personen htten dann die Summe wieder an Mass Response zurckgezahlt, schreibt der "Standard" unter Berufung auf die Ermittler. Die Geschftsfhrer wiesen die Vorwrfe vehement zurck und bezeichneten die Anzeigen indirekt als Racheaktionen von Teilnehmern, die nichts gewonnen htten.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren istwohlso ist zur Zeit offline 
  pleitegeier
01379-Gesperrter
01379-Gesperrter

Alter: 29
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 591
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.05.2011, 09:24 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Wie war das gleich mit der "Kopfnummer", mit der der Zufallsgenerator umgangen werden kann? Es hat ja lange genug gedauert, aber jetzt rollen die Kpfe, yeah! Twisted Evil
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren pleitegeier ist zur Zeit offline 
  Callpassive
CITV.NL Moderator


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2471
Wohnort: Ruhrgebiet
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.05.2011, 11:40 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« derStandard.at » hat Folgendes geschrieben:
Es sei ausgemacht gewesen, wer telefonisch in die Sendung kommt und gewinnt, diese Personen htten dann den Gewinn (Cash) wieder an Mass Response zurckgezahlt.

Uiuiui. Es gab Zeiten, in denen man fr solche Behauptungen ganz bse Briefe bekommen hat.

« derStandard.at » hat Folgendes geschrieben:
"Unsinn, da war nicht einmal irgendetwas in diese Richtung, wir haben nichts Unrechtes gemacht und nichts zu verbergen", weist Dvoracek die Vorwrfe zurck.

Genau. Rolling Eyes
Die merkwrdigen Ablufe bei den CI-Sendungen, die von dieser Firma produziert wurden, sind ... hhhm ... Zufall. ich sag nix
Langsam wird es Zeit, dies nicht nur zu behaupten, sondern auch zu beweisen.

« derStandard.at » hat Folgendes geschrieben:
Eine Hausdurchsuchung gab es auch bei die Marx Media Vienna GmbH ...

Was ist eigentlich mit Primavera? Von dem Namen liest man berhaupt nichts.

« derStandard.at » hat Folgendes geschrieben:
Tatschlich war bei der Justiz im Mai 2009 eine erste Anzeige eingetrudelt; aber das Verfahren wurde eingestellt.

Schn, das mal zu erfahren. Rolling Eyes

« derStandard.at » hat Folgendes geschrieben:
Nach weiteren Anzeigen wurde das Verfahren wieder aufgenommen - und nun machen die Ermittler offenbar Ngel mit Kpfen.

Wird auch Zeit, denn ich knnte mir vorstellen, dass die ein oder andere Akte den Schredder von innen gesehen hat spurlos verschwunden ist.

« derStandard.at » hat Folgendes geschrieben:
Zudem fhrt die Mass-Response-Mutter, wie berichtet, interne Prfungen durch.

Jetzt schon? Als der Rubel noch rollte, gab es dazu wohl keine Veranlassung.

« Satundkabel.de » hat Folgendes geschrieben:
Die Geschftsfhrer wiesen die Vorwrfe vehement zurck und bezeichneten die Anzeigen indirekt als Racheaktionen von Teilnehmern, die nichts gewonnen htten.

Die bsen Verlierer der CI-Sendungen sind also schuld. Die sollen geflligst ihre 50-Cent-Stck abdrcken und ansonsten bitte die Schnauze halten.

« Satundkabel.de » hat Folgendes geschrieben:
Zuletzt machte das Unternehmen Schlagzeilen, weil es eine juristische Auseinandersetzung gegen einen Kritiker in Deutschland verlor.

Jepp - ich erinnere mich grob. Laughing
Fr die Neulinge: Das Video ist wieder verfgbar und das Urteil des Landgericht Hamburg haben wir natrlich auch im Angebot.



Wir sind alle Individuen
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Callpassive ist zur Zeit offline 
  Achtung...ACHTUNG !!!
Obergnom
Obergnom


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1626
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.05.2011, 18:45 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

« Twipsy » hat Folgendes geschrieben:

Als ob jemand eine schtzende Hand weggezogen htte.


Schn auf den Punkt gebracht und mehr muss / darf man dazu im Moment auch nicht schreiben. Die Justiz hat in diesem Falle lange genug ihr Blindenimage gepflegt und alles, was jetzt noch kommt ist Kosmetik.
Der "Mohr" hat seine Schuldigkeit getan und nun wird die Leiche gefleddert bzw. der Meute zur Verlustigung vorgeworfen...

Nichtsdestotrotz knnte ich mir natrlich vorstellen, dass sich beim Lesen der Meldung jemand gensslich zurckgelehnt, sich eine Mentholzigarette angesteckt und sich seiner Genugtuung erfreut hat. Es sei ihm von Herzen gegnnt...'Ein HOCH auf Call-In-TV.de'



Es gibt nur wenige beglckendere Momente, als einem schweigenden Dummkopf zu lauschen...
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Achtung...ACHTUNG !!! ist zur Zeit offline 
  Twipsy
Legende
Legende

Alter: 48

Beitrge: 1070
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.05.2011, 18:50 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Zitat:
Fr die Neulinge: Das Video ist wieder verfgbar und das Urteil des Landgericht Hamburg haben wir natrlich auch im Angebot.

Das Video ist auch nett, das 75 mintige um das es ging ("Anrufen und Verlieren") findet man problemlos bei Youtube. Ich werds hier aber nicht verlinken.
Zitat:
Nichtsdestotrotz knnte ich mir natrlich vorstellen, dass sich beim Lesen der Meldung jemand gensslich zurckgelehnt, sich eine Mentholzigarette angesteckt und sich seiner Genugtuung erfreut hat. Es sei ihm von Herzen gegnnt...

Genau so sehe ich das. Vielleicht spielt er etwas an seinem Synthesizer.
Schnen Gru altes Haus!
mylove



"Die Medienlandschaft ist schnelllebig. Einfluss auf ihre Gestaltung haben auch die Entscheidungen der BLM."
"'Die Geschichte ist eine Geschichte der Sieger'
sagt das Mammut zum Sbelzahntiger" (Rainald Grebe)
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Twipsy ist zur Zeit offline 
  redled
Grnes Mitglied

Alter: 48
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2131
Wohnort: Aequitas Veritas
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.05.2011, 19:28 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Das ist eine interessante Entwicklung. Da bin ich wirklich gespannt, was da noch so ermittelt wird Wink

Gre an Peter, Stephan und deren Laufburschen.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren redled ist zur Zeit offline 
  Twipsy
Legende
Legende

Alter: 48

Beitrge: 1070
BeitragVerfasst am: Mittwoch, 25.05.2011, 20:13 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Willkommen zurckhause Rico! APPLAUS
Gabs nicht auch in der Schweiz mal eine Razzia? Wsste gern mal, was dabei rauskam...ob man das nun verbinden kann...etc.



"Die Medienlandschaft ist schnelllebig. Einfluss auf ihre Gestaltung haben auch die Entscheidungen der BLM."
"'Die Geschichte ist eine Geschichte der Sieger'
sagt das Mammut zum Sbelzahntiger" (Rainald Grebe)
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Twipsy ist zur Zeit offline 
  Nebelspalter
Grner geht nicht
Grner geht nicht


Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 2520
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Donnerstag, 26.05.2011, 00:16 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Razzia ? Cool
Es gab hchstens mal einen Staathalter der kurz vor dem bundesgerichtlich verordneten Lichterlschen so was wie, hh sagen wir Aktivitt im Kassensturz "angekndigt" hat.....

Natrlich mit der Betonung auf "angekndigt" n'est ce pas.... Rolling Eyes



Ein Groteil der Sendestrecken im Privatfernsehen wird inzwischen gefllt von schlechtausgebildeten Trickbetrgern und mig begabten Htchenspielern, die auf der Strae keine zehn Minuten berstehen wrden, ohne verhaftet oder von der Kundschaft niedergeschlagen zu werden.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Nebelspalter ist zur Zeit offline 
  Mork vom Ork
Grnes Mitglied

Alter: 52
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 10888
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Freitag, 27.05.2011, 00:22 
Titel: Telekom-Tochter dreht die Show-TV-Produktion ab
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen

Telekom-Tochter dreht die Show-TV-Produktion ab

Die Telekom Austria will bei Mass Response aufrumen, um sie wieder in die Profitzone zu fhren. Am Ende steht ein Verkauf.
« Wirtschaftsblatt.at » hat Folgendes geschrieben:
Bei der durch Hausdurchsuchungen in die Schlagzeilen gekommenen Mass Response, einer 100-Prozent-Tochter der Telekom Austria (TA), wird aufgerumt. Nach den Ermittlungsbehrden will nun auch die TA fr klare Verhltnisse sorgen.

Die beiden Ex-Geschftsfhrer von Mass Response, And­reas Kern und Herbert Dvoracek, werden verdchtigt, bei ­sogenannten Call-In-TV-Shows betrogen zu haben. Ein Schweizer Spieler hatte 2009 eine Klage gegen die Ex-Chefs wegen Abzocke eingebracht. Gewinne sollen ber einen Mittelsmann zurckgeflossen sein. Kern ist Ende 2009 aus dem Unternehmen entfernt worden, Dvoracek ­Anfang 2011.

Den vollstndigen Artikel findet man hier.

Und dann noch dieser Artikel unter STANDARD.AT:

« derstandard.at » hat Folgendes geschrieben:
Konzernboss Hannes Ametsreiter ber Marke, Mediaagentur, Mass Response und Meischberger

STANDARD: Die Staatsanwaltschaft durchsuchte die Noch-Telekom-Tochter Mass Response wegen Betrugsverdachts mit Anruf-Quizzes. Bedingt dieses Geschftsfeld nicht zweifelhafte Geschftspraktiken?

Ametsreiter:
Diese Entscheidung traf der vorige Vorstand. Ich konnte nur mit dem jetzigen Management die Entwicklung dieses Unternehmens beurteilen. Wir waren damit nicht zufrieden. Es ist eine klare Sprache, dass wir dem frheren Management der Mass die Entlastung nicht erteilten.

STANDARD: Haben Sie die Geschfte frherer Telekom-Manager mit Peter Hochegger und Walter Meischberger schon aufgearbeitet?

Ametsreiter: Ein "forensic team" von Wirtschaftsprfern arbeitet das auf, und alle relevanten Informationen gehen weiter an die Staatsanwaltschaft.




Nur Sie entscheiden, ob die protokollierten Anrufer echt sind oder nicht.
Die in diesem Beitrag gemachten Aussagen knnen, mssen aber nicht den Tatsachen entsprechen.
Lt. TAZ ein "leidenschaftlicher Hasser von grenzdebilen Anrufsendungen".
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren Mork vom Ork ist zur Zeit offline 
  yetitant
Mehrfachgewinner
Mehrfachgewinner



Beitrge: 146
BeitragVerfasst am: Freitag, 27.05.2011, 13:42 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

In einem Interview mit [url]derstandard.at[/url] macht HANNES AMETSREITER (Vorstandsvorsitzender der telekom austria) den frhen Vorstand fr die Vorgnge bei Mass Response verantworlich.

LINK

hhhm - auf genau diesen Artikel hat MvO einen Betrag vorher verwiesen.
Callpassive




MASSENHAFTE EINWENDUNGEN gegen den FRHLING werden wurden letztlich von Erfolg gekrnt sein.

"Ceterum censeo .... esse delendam deletur sunt"
Nach M. P. CATO d.. (234 - 149 v. Chr)
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren yetitant ist zur Zeit offline 
  kknaecke
Obergnom
Obergnom

Alter: 48
Geschlecht: Geschlecht:mnnlich
Beitrge: 1748
Wohnort: Bielefeld
BeitragVerfasst am: Samstag, 28.05.2011, 05:13 
Titel:
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger

Ich finde es gut das jetzt, zwar fr meine Begriffe etwas zu spt, endlich mal vernnftig gegen diese "Firmen" ermittelt wird. Leider habe ich so meine Bedenken, das es jetzt schon zu spt dafr sein kann um noch genug Beweise zu finden.

Ich will hoffen das die Staatsanwaltschaft,Wirtschaftsprfer, Gutachter oder sonstiges bei ihren Ermittlungen auch einen Namen finden werden. Mit diesem Namen , leider heisst der Wonnemonat auch so hnlich, fing nmlich erst das ganze bel an.



Bist du bld. Mach das nicht. Lass die kommen.So lange wie das steigt, jeden mitnehmen.
  Antworten mit Zitat                             Diese Nachricht und die Folgenden als ungelesen markieren kknaecke ist zur Zeit offline 
Beitrge der letzten Zeit anzeigen:   

Neues Thema erffnen  Neue Antwort erstellen Seite 1 von 2 [15 Beitrge] Gehe zu Seite: 1, 2 Weiter
Das Thema als ungelesen markieren

START » CALL-TV - WAS IST DAS EIGENTLICH? » CALL-TV UND DIE MEDIEN » Das Internet und Blogs
Gehe zu:  
Du kannst keine Beitrge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beitrge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beitrge in diesem Forum nicht lschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




   BENUTZER INFOS

Login

Noch keinen Account?
Du kannst Dich kostenlos registrieren.


Geschtzt durch CBACK CrackerTracker
37345 abgewehrte Angriffe.

Protected by phpBB Security phpBB-TweakS
phpBB Security hat 32,311 Exploit Versuche erkannt.
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
[ Zeit: 0.3870s ][ Queries: 49 (0.0823s) ][ Debug Ein ]